PSS-Abholsystem

Bereit für die nächste Stufe?

Wer eine Apotheke mit Komissionierautomaten betreibt hat, sieht die Vorteile von Automatisierung jeden Monat in seiner BWA. Zeit die nächste Stufe zu zünden: Warum nicht das Abholbrett automatisieren?

Zeit sparen

Das Abholbrett kostet Patienten und Apothekenpersonal unnötig Zeit. Der Kunde muss sich noch einmal anstellen und ist an die Öffnungszeiten der Apotheke gebunden. Das Personal in der Apotheke braucht die Zeit eines Verkaufsdurchganges und kann dabei keinen Wert generieren. Dabei ist die Bestellfunktion gerade in Zeiten von Rabattverträgen überaus wichtig zu Kundenbindung.
Wäre es da nicht einfacher, wenn Kunden Ihre Bestellungen rund um die Uhr abholen könnten? Ohne Aufwand für die Apotheken?

Botendienst reduzieren

Der Botendienst ist eine wichtige – aber auch teure Kundenbindungs-Maßnahme für die Apotheke. Durch die Versandapotheken ist der Druck und die Erwartungshaltung in den letzten Jahren hier deutlich gestiegen. Die DAZ hat ausgerechnet, dass eine Zustellung den Apotheken 10 Euro kostet. Viel Geld für Kundenbindung und bei der aktuellen Vergütung ein schlechtes Geschäft. Legt man noch die beliebten Kundenzeitschriften drauf, wird die Bilanz noch schlechter.
Wer seinen Kunden eine moderne Lösung zur Abholung rund um die Uhr anbieten kann, spart also pro Arzneimittel rechnerisch laut DAZ 10 Euro ein. Selbst wenn nur die Hälfte der Patienten, den Service in Anspruch nimmt, macht sich das umgehend in der BWA bemerkbar.

Abgrenzung vom Wettbewerb

Wenn ein Arzneimittel bestellt werden muss bedeutet das für die meisten Patienten, dass sie noch einmal zur Apotheke kommen müssen. Gerade in der Stadt, für Berufstätige oder Mütter kann das die Tagesplanung spürbar beeinflussen und erschweren. Wer den Kunden die Möglichkeit gibt, ihre Arzneimittelbestellung diskret und zu jeder Zeit abzuholen, macht ihr Leben leichter. Das ist heutzutage ein starker Wettbewerbsvorteil und echte Kundenbindung.

Erweiterung Kommissionierautomat

Der Gesetzgeber erlaubt aktuell keine direkte Anbindung eines Abgabeautomaten an einen Kommissionierautomaten. Für den Fall, dass sich die gesetzlichen Rahmenbedingungen hier irgendwann ändern, sind die modernen Systeme von PSS mit allen gängigen Kommissionierern kompatibel. Das garantieren wir. Somit ist ihre Investition in den Kommissionierer wie auch den Abgabeautomaten für die Zukunft abgesichert.

Die Abgabeautomaten von PSS genügen selbstverständlich alle rechtlichen Rahmenbedingungen. Das garantieren wir. Über XXX installierte Systeme in ganz Deutschland ohne Beanstandungen bestätigen uns darin.

Welche Vorteile bieten PSS-Abholsysteme noch?

  • Kombinierbar mit Notdienstanlage
  • Kontaktlose Abgabe möglich
  • Temperaturkontrollierte Lagerung der Arzneimittel
  • Sicherungsfach für vergessene Packungen
Mehr Ideen für die Anwendung von PSS-Abholsystemen:

  • Verkürzung von Öffnungszeiten in frequenzschwachen Zeitfenstern
  • Mehr Flexibilität bei der Personalplanung durch Personalentlastung in Stoßzeiten

Lassen Sie sich beraten oder laden Sie sich unsere aktuellen Informationen herunter

    PSS - Pharma Service Systeme GmbH
    Antoniusstraße 25 | D-73249 Wernau/Neckar
    Tel. + 49 7153 558905
    info@pharma-service-systeme.de